Abdichten

Wir bekommen Ihr Blockhaus dicht !

Einer der wichtigsten Punkte bei einem Blockhaus ist eine wind- und schlagregendichte Gebäudehülle. Jedes Blockhaus benötigt mehrere Jahre bis der Stamm seinen Austrocknungsprozeß abgeschlossen hat und die Setzung vollendet ist. In dieser Zeit können Zwischenräume bei den einzelnen Blocklagen entstehen, sowie auch sogenannte Trocknungsrisse an Eck- und Längsverkämmerungen. Diese sollten so bald als möglich verschlossen werden, da es sonst zu einem Luftaustausch und im ungünstigsten Fall zu einem Wassereintritt kommen kann. Vor allen anderen Instandsetzungen sollte das Abdichten (chinking oder sealing) an oberster Stelle stehen.

Energie- Einsparverordnung (EnEV)

Die neue Energie-Einsparverordnung fordert eine fachgerechte Ausführung der Gebäudehülle, also normgerechte Winddichtigkeit und Vermeidung von Wärme- und Kältebrücken. Wärmebrücken an denen besonders viel Wärme entweichen kann, ergeben sich leicht an Eckverkämmerungen, wie aber auch zwischen den einzelnen Stammlagen und am Dachanschlußbereich.

Wir führen fachgerechte Abdichtungsmaßnahmen an sämtlichen Blockhaustypen durch. Vereinbaren Sie einen ausführlichen und unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

Menü schließen